Anwalt für Arzthaftungsrecht in Bremen

Qualitätsstandards

Qualitätsstandards

Unsere Fachanwaltskanzlei ist spezialisiert auf das Personenschadensrecht (Schadenersatz für Opfer). Durch die Konzentration ausschließlich auf das Schadensersatzrecht ist eine hohe Beratungsqualität garantiert durch jahrelange Erfahrung und hohe Fallzahlen.
Für unsere Mandanten betreiben wir ein Qualitätsmanagement, das teilweise über die Anforderungen der üblichen Zertifizierung nach DIN hinausgeht. Als spezialisierte Fachanwaltskanzlei haben wir aus diesem Grunde Arbeitsabläufe standardisiert und die Transparenz optimiert. Damit wird die Fehlerquote reduziert, ein für Anwaltskanzleien entscheidender Aspekt. Die meisten Haftungsfälle in der Anwaltschaft betreffen Fristversäumnisse. In einer Rechtsanwaltskanzlei laufen täglich immer wiederkehrende Tätigkeiten ab (gleichartige Prozesse): Der Posteingang und dessen Verarbeitung, die Fristenkontrolle, die Wiedervorlagen und die eiligen Vorgänge (etwa Fristabläufe), die kontinuierlich und bis zum Abend komplett bearbeitet werden müssen.
Unser Sekretariat ist darauf spezialisiert, Personenschadensfälle zu bearbeiten. Es muss sich nicht mit verschiedenen Rechtsgebieten herumplagen. Auch die Spezialisierung des Sekretariats senkt mögliche Fehler. Selbstverständlich wird unsere Partnerschaftsgesellschaft ihr anwaltliches Qualitätsmanagement stetig fortentwickeln. Aus diesem Grund arbeiten wir unter anderem mit Feedbackbögen. Unser Qualitätsverständnis als spezialisierte Fachanwälte ist, dass wir uns intensiv fortbilden und nicht nur so viel, wie die Fachanwalts­ordnung vorschreibt. Wir möchten nämlich immer besser werden und auch in Zukunft stets eine professionelle und qualitätsorientierte Beratung leisten, weit über dem Durchschnitt.